Zeigt 37 Resultate(s)
Feminismus Politik und Gesellschaft Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Nora Amin – Weiblichkeit im Aufbruch

Titel: Weiblichkeit im Aufbruch | Autorin: Nora Amin | Übersetzerin: Max Henninger | Verlag: Matthes&Seitz Wie bewegen sich Frauen in der Öffentlichkeit? Wie kommt es, dass man sich zu Hause vor dem Spiegel noch schön fand, sobald man draußen ist sich aber seltsam fühlt, falsch angezogen, hässlich? Wie trägt die Öffentlichkeit dazu bei Frauen und …

Feminismus Input Weeks Rezensionen

[Rezension] Gemma Correll – Das feministische Mach-Mit-Buch

Titel: Das feministische Mach-Mit-Buch (affiliate Link) | Autorin: Gemma Correll | Übersetzerin: Ruth Keen | Verlag: Kunstmann Danke für das Rezensionsexemplar Ich will beim Feminismus mitmachen, aber ich weiß nicht wie… Schritt 1 ist der wichtigste: sei in deinem tiefsten Inneren (und nicht nur, weil es in deinem Umfeld vielleicht gerade en vogue ist) davon …

Feminismus Sturmkrähe

[Sturmkrähe] I am slightly, just ever so slightly, fucking miffed

[Disclaimer: „Frauen“ und „Männer“ bezeichnet auf Crow and Kraken alle Menschen, die ganz oder teilweise als Frau/Mann sind (Trans, Demi, Pan, Cis, Enby)] Vor einem Jahr gab es auf meinem Blog das erste Feminismusspecial. Dieses Jahr sträubt sich alles in mir, diese Wochen “Feminismus Sepcial” zu nennen, denn Feminismus sollte nicht special sein1, sondern selbstverständlich …

Werbung

[Werbung] Hörbücher? Hm… Podcasts? Yes, please!

Jede_r, der mich etwas länger kennt, weiß, dass ich nicht der größte Fan von Hörbüchern bin. Ich muss nebenbei immer was machen, denn nur auf der Couch liegen und zuhören, das ist mir zu passiv. Beim Lesen sind immerhin auch Hände und Augen beschäftigt. Das größte Problem, das ich bei Hörbüchern habe ist, dass ich …

Feminismus Sturmkrähe

[Sturmkrähe] Joggende Frauen und witzige Sprüche von Männern

Begriffserklärung für diesen Artikel: Cismann: Mann, der sich mit dem bei seiner Geburt zugewiesenen Geschlecht identifiziert. Frau: bezeichnet auf Crow and Kraken alle Menschen, die ganz oder teilweise als Frau sind (Trans, Demi, Pan, Cis, Enby) Als Frau gelesen werden: Menschen, die von anderen Menschen z.B. aufgrund ihres Äußeren als Frau wahrgenommen werden, aber keine …

Raging Kraken Sturmkrähe

[Sturmkrähe] Weltfrauentag und Germany’s Next Topmodel

[TW: Sexismus, Rassismus] Gestern, am 08.03., war Weltfrauentag. Weltweit gingen Frauen auf die Straße um für mehr Rechte, Gleichberechtigung und gegen Sexismus und Unterdrückung zu protestieren. Die Social Media Kanäle waren voll von Bildern, Zitaten, Aussagen zum Empowerment von Frauen. Natürlich gab es auch die üblichen Trolle: Männer die Frauen erklärten, dass es jetzt mal …

Bücherkrähe on Tour Lesung

[On Tour] Harbourfront Literaturfestival 2017

September ist in Hamburg die Zeit des Harbourfront Literaturfestivals, und 2017 findet es bereits zum 9. Mal statt. Ich wurde netterweise für die Schülerlesung von Angie Thomas sowie die Lesung von Laurie Penny akkreditiert, und beide Veranstaltungen haben sich durch und durch gelohnt. Interessanter Weise haben sich beide Frauen für ihre jeweiligen Regierungen entschuldigt, Thomas …

Blogspecial Federlesen

[Federlesen] Das Feminismusspecial ist zu Ende, die Diskussion nicht

Einen Monat lang habe ich habe ich mich, zusammen mit Gastautorinnen, dem Thema Feminismus gewidmet. Einen Monat lang wurde kommentiert und diskutiert, und natürlich hoffe ich, dass der Austausch weitergeht. Was ich in dieser Zeit gelernt habe: es gäbe noch so viel mehr zu besprechen, vorzustellen, noch mehr Austausch, auf noch mehr Themen noch mehr …

Blogspecial Politik und Gesellschaft Rezensionen

[Rezension] Roxanne Gay – Bad Feminist. Essays

Titel: Bad Feminist. Essays Autorin: Roxanne Gay Verlag: Harper Collins ISBN: 978-0-06-228271-2 Gay befasst sich in ihren Essays mal mehr, mal weniger offensichtlich mit Feminismus. In ihren sehr praktischen Analysen der Popkultur nimmt sie bspw. gehypte Filme wie Django Unchained unter die Lupe und analysiert treffend, warum auch dieser Film rassistisch ist. Rape Culture in …

Blogspecial

[Gastbeitrag] Warum ich Blümchenstirnbänder schon immer scheiße fand

Dieser Beitrag wurde von Rike geschrieben, meiner besten Freundin und Mutter meines Patenkindes. Ich freue mich sehr darüber, auch die Sicht einer Mutter in das Special einbauen zu können, denn ich selbst habe keine eigenen Kinder. [Disclaimer: Dieser Artikel enthält einen winzigen aspekt eines sehr umfangreichen Themas. Die ausführliche Behandlung des Themas sprengt jedoch den …