Zeigt 28 Resultate(s)
Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Altenheger/Dinkhoff – Vom Verschwinden der Tiere

Titel: Vom Verschwinden der Tiere (Affiliate Link) | Autoren: Jan Alteheger, Jonas Dinkhoff | Illustrator_innen: Jan Altenheger, Jonas Everts, Daniela Heiny, Laura Niemann, Daniel Sailer, Fabian Westen, Lena Zeise, u.a. | Verlag: Jaja Verlag Jährlich sterben 58.000 Tierarten aus, mehr als 25.000 sind bedroht, darunter ein Großteil der Meeresfauna. Die größte Bedrohung für Tierarten: der …

Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Michael Quante, David P. Schweikard – Marx Handbuch. Leben – Werk – Wirkung

Titel: Marx Handbuch. Leben – Werk – Wirkung (Affiliate Link) | Autoren: Michael Quante, David P. Schweikard (Hg.) | Verlag: J. B. Metzler | Danke an Buch Contact für die Vermittlung des Rezensionsexemplars Um die Schriften und Werke von Marx zu verstehen braucht es in der Regel Sekundärliteratur, die Marx’ verschiedene Begriffe und seine Interpretationen …

Rezensionen Sachbuch Uncategorized

[Rezension] Diana Dreeßen – Du musst nicht verreisen, um bei dir selbst anzukommen

Titel: Du musst nicht verreisen, um bei dir anzukommen. Wege zu einem selbstbestimmten Leben | Autorin: Diana Dreeßen | Verlag: dtv | ISBN: 978-3-423-26176-0 Ich muss gestehen: ich stehe nicht sonderlich auf Selbsthilfe- und Selbstoptimierungsbücher. Sie sind entweder esoterische Verbaldiarrhoe oder man hat das Gefühl, man solle sich selbst optimieren um noch besser zu funktionieren. …

Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Jörg Zittlau – Leg dich nicht mit Krähen an

Titel: Leg dich nicht mit Krähen an | Autor: Jörg Zittlau | Verlag: Aufbau | ISBN: 978-3-7466-3293-3 Die Natur schlägt zurück – und das nicht erst seitdem Löwenmähnenquallen den Ozean rund um Japan überwuchern. Die schwabbeligen Riesen sind für den Menschen ungefährlich, vergiften aber kleine Fische, und durch ihre explosionsartig angestiegene, schiere Masse vergiften sie …

Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Gunter Scholtz – Philosophie des Meeres

Titel: Philosophie des Meeres | Autor: Gunter Scholz | Verlag: Mare | ISBN: 978-3866482494 Zugegeben, der Titel des Buches ist anfangs etwas irreführend. Es geht nicht eine Philosophie des Meeres, also was man vom Meer vielleicht lernen und auf das Leben anwenden könnte. Es ist vielmehr ein Gang durch die Geschichte der Philosophie, mit all …

Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Jürgen Roth & Thomas Roth – Kritik der Vögel

Autor: Jürgen Roth & Thomas Roth Titel: Kritik der Vögel. Klare Urteile über Kleiber, Adler, Spatz und Specht Verlag: Blumenbar ISBN: 978-3-351-05032-0 „Von der Fisch- bis zur Dschungelkrähe: ‚De facto findet man sie überall auf der Welt – abgesehen von der Antarktis.‘… Und dort haben wir Pinguine. O Elend der Welt.“ Die Brüder Roth stellen …

Blogspecial Politik und Gesellschaft Rezensionen Sachbuch

[Sammelrezension] Feministische Essaybände

Oft genug hat man keine Zeit oder Muse, ein ganzes Buch zu einem feministischen Thema zu lesen, manchmal möchte man einen Querschnitt durch die Themen. Für diese Bedürfnisse sind Essaybände hervorragend geeignet, denn die kurze, in der Regel pointierte Form des Essays erlaubt es einem, in kurzer Zeit neuen Input zu bekommen. Chimamanda Ngozi Adichie …

Blogspecial Politik und Gesellschaft Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Sonja Eismann – Ene, mene, Missy. Die Superkräfte des Feminismus

Titel: Ene, meine, Missy. Die Superkräfte des Feminismus Autorin: Sonja Eismann Verlag: Fischer ISBN: 978-3-7335-0258-4 Der Begriff „Feminismus“ klingt nicht nur für Frauen Mitte und Ende Zwanzig verstaubt und weckt negative Assoziationen. Auch Mädchen im Teenageralter wissen oft nicht, was Feminismus überhaupt ist, wofür einzelne Feminist*innen und Strömungen stehen, und auf welche Weise sie von …

Blogspecial Politik und Gesellschaft Rezensionen Sachbuch

[Sammelrezension] Feminismus für Anfänger

Wer sich noch gar nicht mit dem Thema Feminismus auseinandergesetzt hat oder alles manchmal noch etwas verwirrend findet, der*dem seien folgende Bücher wärmstens ans Herz gelegt. Sonja Eismann: Ene, mene, Missy Wem das ganze Thema Feminismus noch etwas zu unübersichtlich ist oder die eigene Schwester, Tochter, Nichte für das Thema begeistern möchte, kann getrost zu …

Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Uwe Hauck: Depressionen abzugeben. Erfahrungen #ausderklapse

Titel: Depression abzugeben. Erfahrungen #ausderklapse Autorin: Uwe Hauck Verlag: Bastei Lübbe ISBN: 978-3-404-60922-2 [Triggerwarnung: Dies ist eine Rezension eines Buches über Depression. Der Inhalt könnte auf Betroffene triggernd wirken.] Worum geht’s? Uwe Hauck versuchte Anfang 2015, sich das Leben zu nehmen. Der Versuch schlug fehl, und als er in der Notaufnahme aufwachte wurde ihm klar, …