Zeigt 2 Resultate(s)
Rezensionen

[Rezension] Kate Tempest – Hold Your Own

Titel: Hold your Own Autorin: Kate Tempest Übersetzerin: Johanna Wange Verlag: Suhrkamp ISBN: 978-3-518-12706-3 Vor einiger Zeit habe ich auf 54Books einen Artikel gelesen, in dem einige Gedichtbände vorgestellt werden. Mit dabei war auch Hold Your Own von Kate Tempest, von der ich zwar schon gehört hatte, deren Bücher mich mit ihren Klappentexten bisher aber …

Bibliophiler Lesealltag Federlesen

[Federlesen] Warum liest du keine Gedichte? Auf der Suche nach einer Antwort

Vorletzte Woche stellte Tilman von 54Books die Frage, warum man keine Gedichte liest. „Ja, warum eigentlich nicht?“, fragte ich mich, denn früher habe ich gerne Lyrik gelesen. Schuld war mein Deutsch-LK-Lehrer, der mit uns Heinrich Heines Deutschland. Ein Wintermärchen las und mich mein World Literature Paper (vergleichbar mit einer Seminararbeit für die Oberstufe) über Heine, …