Zeigt 3 Resultate(s)
Uncategorized

[Federlesen] Die Liebe zu den Büchern

Heute ist Welttag des Buches. Wusste der gute Gutenberg, wofür er den Grundstein legte, als er 1450 mit seinen beweglichen Lettern das Buchwesen revolutionierte und den Massendruck möglich machte? Ich weiß es nicht, aber wenn ich mir meine Bücherregale angucke bin ich sehr dankbar für seine Erfindung. Wie unterschiedlich sich Bibliophilie äußert Ich liebe Bücher, …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #19: Neuer Herd und die Lesung mit J. S. Foer

1. Wie war deine Woche? Wie immer recht vollgepackt, aber auch voll mit vielen kleinen Highlights. Ich habe einen neuen Herd bekommen. Eigentlich sollte der Alte nur repariert werden (was ich gar nicht witzig fand, weil der wirklich alt, durchgerostet und einfach auf war), allerdings meinte der Elektriker nur „Den gucke ich mir gar nicht …

Bibliophiler Lesealltag

Luxusprobleme der Bücherkrähe

Da nimmt man einmal an einem Gewinnspiel bei Lovelybooks teil – und gewinnt auch noch prompt. So lag am Dienstag plötzlich Post Mortem. Tränen aus Blut von Mark Roderick in meinem Briefkasten. Ich habe mich natürlich gefreut wie ein Pinguin über eine neue Eisscholle, aber ich komme gerade etwas in Bedrängnis… Für Literaturschock steht noch …