Zeigt 25 Resultate(s)
Bibliophiler Lesealltag

[Rabennestnews] Was war los im September?

Im September brach die Hölle über meinen Blog los. Im positiven Sinn. Es begann mit dem Wochenende zu #buchpassion von Janine. Die Zugriffszahlen auf meinen Blog schossen in die Höhe und ich wusste gar nicht, wie mir geschah. Ich habe an diesem Wochenende viele tolle neue Blogs kennengelernt. Dann kam das Harbour Front Literaturfestival in …

Jugendroman/YA Rezensionen

[Rezension] Anna Pfeffer – Für dich soll’s tausend Tode regnen

Titel: Für dich soll’s tausend Tode regnen Autorin: Anna Pfeffer (Ulrike Mayrhofer und Carmen Schmit) Verlag: CBJ Jahr: 2016 ISBN: 978-3-570-17155-4 Wertung: 4/5 Emi musste vor kurzem gezwungener Maßen nach Hamburg ziehen. Ihr Vater hat dort eine neue Praxis aufgemacht, bringt jetzt eine neue Freundin mit nach Hause, Emi muss an eine neue Schule und …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind The Screens] #4: Die verdammte Harry Potter Hysterie

Ich bin heute echt matschig, deswegen stürzen wir uns ohne Umschweife ins Getümmel. 1. Wie war deine Woche? Während ich die letzten Wochen immer dachte, dass die Zeit unkontrolliert an mir vorbeirast, fühlt sich die vergangene Woche unglaublich lang an. Ich musste in meinen Kalender gucken um mich zu erinnern, was am Wochenanfang passiert ist. …

Bibliophiler Lesealltag Lesung

HFF: Sebastian Fitzek und die fröhliche Kreuzfahrt

Lesung: Sebastian Fitzek – Passagier 23 22.09.2016, 20.00 Cruise Center, Hamburg Sebastian Fitzek habe ich das erste Mal im Mai auf der Lesung von Lilly Lindner in Berlin gesehen. Als er für das Harbour Front angekündigt wurde war klar: muss ich hin, auch wenn ich immer noch kein Buch von ihm gelesen habe. Shame on …

Bibliophiler Lesealltag

[Top Ten Thursday] Bücher, die älter sind als 5 Jahre

Bücher die älter sind, als fünf Jahre, gibt es zu Hauf – immerhin kann man Jahrhunderte zurück gehen. Einige Bücher konnte ich nicht mit in die Liste nehmen, weil die schon für die TTT geblockt sind, die in nächster Zeit kommen, und Doppelungen in kürzerer Zeit sind ziemlich öde. Ansonsten habe ich mich wieder in …

Rezensionen Roman

[Rezension] Barbara Dribbusch – Schwattwald

Titel: Schattwald Autorin: Barbara Dribbusch Verlag: Piper Jahr: 2016 ISBN: 978-3-492-30789-5 Wertung: 3/5 Als Anne, ihres Zeichens erfolgreiche Journalistin in Hamburg, nach Innsbruck fliegt um sich um den Nachlass und die Beerdigung ihrer Großmutter zu kümmern, erwarten sie neben einem Hund einige Familiengeheimnisse. Gut versteckt findet sie die Tagebücher ihrer Großmutter, in denen sie von …

Bibliophiler Lesealltag Lesung

HFF: Yanis Varoufakis macht Wirtschaft spannend

Diskussion: Yanis Varoufakis – Das Europaradox 18.09.2016, 20.00 Philosophenturm, Uni Hamburg Im Vorfeld Ursprünglich sollte die Veranstaltung im Audimax stattfinden, wurde aber kurzfristig in einen Vorlesungssaal im Philosophenturm verlegt. Finde ich persönlich angenehmer, allerdings bin ich Vorlesungssäle auch gewohnt. Eine Besucherin neben mir fand den neuen Veranstaltungsort weniger toll, weil der Saal so voll war. …

Bibliophiler Lesealltag Lesung

HFF: Tess Gerritsen. Eine Lesung voller Punkrock

Lesung: Tess Gerritsen – Totenlied 17.09.2016, 20.00 Uebel & Gefährlich Gegen 19.40 kam ich endlich im Uebel & Gefährlich an. Normalerweise kenne ich den Laden von diversen Punkrock-Konzerten, und ich habe mich hier schon in den einen oder anderen Moshpit geworfen. Am Samstag sollte aber nun eine Lesung stattfinden, inkl. Klavier- und Violineneinlage. Ich war …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #3: Eine Woche voller Lesungen

Wie war deine Woche? Wieder recht actionreich, im Moment bin ich verdammt viel unterwegs, auch wenn es nur in meiner Stadt ist. Zum einen sind da als Dauerpunkte Bibliothek und Arbeit, und auch mein Ämterspaß scheint noch nicht abgehakt zu sein. Diese Woche kamen aber noch unglaublich viele Sponti-Verabredungen mit Freunden dazu, was auch wichtig …