Zeigt 9 Resultate(s)
Blogspecial Federlesen

[Federlesen] Das Feminismusspecial ist zu Ende, die Diskussion nicht

Einen Monat lang habe ich habe ich mich, zusammen mit Gastautorinnen, dem Thema Feminismus gewidmet. Einen Monat lang wurde kommentiert und diskutiert, und natürlich hoffe ich, dass der Austausch weitergeht. Was ich in dieser Zeit gelernt habe: es gäbe noch so viel mehr zu besprechen, vorzustellen, noch mehr Austausch, auf noch mehr Themen noch mehr …

Blogspecial Politik und Gesellschaft Rezensionen

[Rezension] Roxanne Gay – Bad Feminist. Essays

Titel: Bad Feminist. Essays Autorin: Roxanne Gay Verlag: Harper Collins ISBN: 978-0-06-228271-2 Gay befasst sich in ihren Essays mal mehr, mal weniger offensichtlich mit Feminismus. In ihren sehr praktischen Analysen der Popkultur nimmt sie bspw. gehypte Filme wie Django Unchained unter die Lupe und analysiert treffend, warum auch dieser Film rassistisch ist. Rape Culture in …

Blogspecial

[Gastbeitrag] Warum ich Blümchenstirnbänder schon immer scheiße fand

Dieser Beitrag wurde von Rike geschrieben, meiner besten Freundin und Mutter meines Patenkindes. Ich freue mich sehr darüber, auch die Sicht einer Mutter in das Special einbauen zu können, denn ich selbst habe keine eigenen Kinder. [Disclaimer: Dieser Artikel enthält einen winzigen aspekt eines sehr umfangreichen Themas. Die ausführliche Behandlung des Themas sprengt jedoch den …

Blogspecial Politik und Gesellschaft Rezensionen

[Rezension] Andi Zeisler – Wir waren doch mal Feministinnen

Titel: Wir waren doch mal Feministinnen. Vom Riot Grrrl zum Covergirl. Der Ausverkauf einer politischen Bewegung Autorin: Andi Zeisler Übersetzerinnen: Anne Emmert, Katrin Harlaß Verlag: Rotpunktverlag Jahr: 2017 ISBN: 978-3-85869-726-4 Feminismus kommt immer mehr im Mainstream an. Stars wie Beyoncé, Taylor Swift und Emma Watson setzen sich auf verschiedene Arten für feministische Themen ein, die …

Blogspecial Politik und Gesellschaft Rezensionen Sachbuch

[Sammelrezension] Feministische Essaybände

Oft genug hat man keine Zeit oder Muse, ein ganzes Buch zu einem feministischen Thema zu lesen, manchmal möchte man einen Querschnitt durch die Themen. Für diese Bedürfnisse sind Essaybände hervorragend geeignet, denn die kurze, in der Regel pointierte Form des Essays erlaubt es einem, in kurzer Zeit neuen Input zu bekommen. Chimamanda Ngozi Adichie …

Federlesen

[Federlesen] „Mit den Beinen kannst du aber keine Hotpants tragen!“ – Lookism is real!

[Vorweg: Das Thema Lookismus ist so weit verbreitet und betrifft so viele Menschengruppen und gesellschaftliche Aspekte, die Auswirkungen sind so zahlreich, dass in diesem Artikel bei weitem nicht auf alles eingegangen werden kann und vieles nur angerissen wird. Essstörungen bspw. werden nicht behandelt, weil dieses Thema in sich so komplex und vor allem nicht ausschließlich …

Biografien Politik und Gesellschaft Rezensionen

[Dokumentation + Gastrezension] Malala. Ihr Recht auf Bildung // Ich bin Malala

Heute gibt es zwei Rezensionen. Zum einen stelle ich euch die Dokumtantation Malala. Ihr Recht auf Bildung vor. Außerdem war Tasmin so freundlich, die Biografie Ich bin Malala kurz zu rezensieren. Ihre ausführliche Rezension ist natürlich auch verlinkt. Vielen Dank, Tasmin! Titel: Malala. Ihr Recht auf Bildung Originaltitel: He named me Malala Regisseur: Davis Guggenheim …

Federlesen Gastbeitrag

[Gastbeitrag] Ain’t I a Woman? von Elif

Heute gibt es kein Federlesen von mir, sondern ein Gast-Federlesen von Elif zum Thema Intersektionalität. Vielen Dank! Ain‘t I a Woman? Diese Formulierung geht auf Sojourner Truth zurück. Die in Sklaverei geborene Schwarze (1) Aktivistin verfasste die Worte für eine Rede, die sie am 29. Mai 1851 hielt – also vor rund 166 Jahren. Dies …

Graphic Novel Politik und Gesellschaft Rezensionen

[Rezension] Mary Talbot/Bryan Talbot/Kate Charlesworth – Votes for Women. Der Marsch der Suffragetten

Titel: Votes for Women. Der Marsch der Suffragetten Autorinnen: Mary M. Talbot, Kate Charlesworth, Bryan Talbot Übersetzerin: Johanna Wais Verlag: Egmont Graphic Novel ISBN: 978-3-7704-5527-0 Worum geht’s? England, Anfang des 20. Jahrhunderts. Nicht erst seit der Industrialisierung sind Frauen schon lange nicht mehr „nur“ Hausfrauen, die sich um Kinder und Haushalt kümmern, sondern die hart …