Zeigt 16 Resultate(s)
Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #36: Blog geht in die Examenspause

Wie war deine Woche? Die Woche war ziemlich prall gefüllt. In anderthalb Wochen, am 12. Juli, habe ich meine letzten Prüfungen, und diese Woche wurde der Endspurt eingeläutet. Ich habe noch einmal ein paar Texte kopiert und gescannt, damit ich in jeder freien Minute lernen und eventuelle Backgroundinfos lesen kann, und bin hoffentlich auf einem …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #34: Keine Zeit zu Atmen

Behind the Screens ist ein Format, das Belle von Stehlblüten und Philip von Bookwalk ins Leben gerufen haben. Da die beiden im Moment derart von Uni, Job und Prüfungsstress eingebunden sind, übernehme ich quasi als Urlaubsvertretung die Organisation von Behind the Screens, und ich gebe mein Bestes, es in ihrem Sinne weiterzuführen. In diesem Sinne: …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #29: Action, Arschloch-Protagonisten und Satanisten

Wie war deine Woche? Letzte Woche hatte ich Prüfungswoche und habe direkt am letzten Tag der Prüfungen für einige Tage Besuch bekommen. Schlaf nachholen war also nicht drin und ich startete mit einem massiven Schlafdefizit in die Woche. Durch den Feiertag am Montag war die Woche recht kurz und ich musste eine Menge in die …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #28: Warum Sailor Moon und Pummelhorst examensrelevant sind

1. Wie war deine Woche? Ich hatte Prüfungswoche und vor allem letzten Sonntag war ich ein Nervenbündel. Am Montag habe ich meine Prüfung im Neuen Testament geschrieben (ich studiere Theologie), und da es eins von zwei Fächern ist, wegen denen ich letztes Jahr durchgefallen bin, war die Anspannung entsprechend groß. Tatsächlich bin ich dann aber …

Bibliophiler Lesealltag

Wichtig: Blog out of order until further notice!

Ahoi zusammen! Die meisten werden es mitbekommen haben: ich habe nächste Woche Examen. Da ich im Moment nur noch auf Lernen und Examenspanikbekämpfung gepolt bin, macht der Blog eine Frühjahrspause. Bis ich wieder da bin wird es keine Rezensionen, Artikel oder anderen Kram geben, und ich werde leider auch nicht dazu kommen, Kommentare zu beantworten. …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #27: Sailor Moon, Ostern und wann ist endlich Juni?

Wie war deine Woche Leider sehr unproduktiv. Ich habe bei weitem nicht so viel gelernt wie ich wollte, was meiner Examenspanik natürlich nicht gerade hilft. Zum Teil lag es daran, dass ich nach der Arbeit einfach zu k.o. war, um noch irgendwas Produktives zu machen, allerdings bekomme ich im Moment auch Krämpfe in den Händen, …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #26: Bücher und Examenspanik

Wie war deine Woche? Irgendwie bin ich immer noch krank. Ich bin seit Donnerstag zwar nicht mehr krankgeschrieben, aber der Hals kratzt immer noch und tut verdammt weh. Ich kippe also literweise Tee und stark verdünnten Saft und hoffe auf das Beste. Außerdem lerne ich wie eine Bekloppte, in zwei Wochen ist Examen und die …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #25: Fischkopp durch und durch

Wie war deine Woche? Ziemlich vollgepackt, zum Ende hin aber ruhiger, weil ich flach lag. Die ersten Tage der Woche waren mit den Vorbereitungen für meinen Deutschlandtrip verplant. Zig Bücher und Artikel in der Bibliothek kopieren – auch wenn ich nicht in Hamburg bin muss und will ich für’s Examen lernen – Wäsche waschen, packen…Donnerstag …

Federlesen

[Behind the Screens] #23: Hausarbeit, Youtube und Examenspanik

Wie war deine Woche? Ich habe diese Woche meine Hausarbeit fast fertig geschrieben, der feinschliff folgt gerade, und ich kann sie morgen pünktlich abschicken. Das hat zwar nicht wirklich viel Zeit gefressen, weil es im Endeffekt ziemlich gut lief, aber da gestern meine Examenspanik einsetzte bin ich froh, dass ich mich wieder auf’s Lernen konzentrieren …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #22: Alles ganz unspektakulär

Wie war deine Woche? Unspektakulär trifft es wohl am besten. Ich muss seit Montag eine Hausarbeit auf Zeit schreiben – gehört mit zum Examen – und ich hasse sowas. Ich muss eine Predigt schreiben, was an sich nicht so schwer ist, aber das ganze Drumherum ist eher nervig. Zu so einer Arbeit gehört Übersetzen, „Meditation …