Zeigt 11 Resultate(s)
Federlesen

Ramschware Buch auf der Frankfurter Buchmesse 2019

2019 taten sich Abgründe auf der Frankfurter Buchmesse auf, der größten Fachmesse der Welt für Literatur. Erstmals durften Verlage ihre Bücher nicht nur am Sonntag verkaufen, sondern auch bereits am Samstag. Für Verlage sicherlich ein Gewinn, für viele Buchliebhaber*innen ebenfalls, gleichzeitig aber auch ein Nachteil für alle Besucher*innen. Frankfurter Buchmesse 2019 Während die Fachbesuchertage Mittwoch, …

News

[News] Die Krähe ist wieder da

Crow and Kraken war sechs Wochen in Pause. Mit dem Gips durfte und konnte ich keine Artikel oder Rezensionen schreiben, Mails blieben unbeantwortet. Zudem hatte ich das unangenehme Gefühl, dass nicht nur mein Handgelenk eingegipst war, sondern auch mein Denkvermögen. Als hätte ich eine Blockade. Denken bzw. neue Ideen austüfteln fühlte sich an wie durch …

Jugendroman/YA Rezensionen

[Rezension] Christian Linker – Der Schuss

Titel: Der Schuss | Autor: Christian Linker | Verlag: dtv | ISBN: 978-3-423-74027-2 Worum geht’s? In einer beliebigen deutschen Stadt in einem Hochhausghetto lebt Robin, 17 Jahre, vorbestraft, und will im Großen und Ganzen nur seine Ruhe. Dass die Nazis in seinem Block und die rechtspopulistische „Deutsche Alternative Partei“ immer stärker werden findet er zwar …

Federlesen

Nazis auf der FBM, Blogger gegen Blogger, und was wir tun sollten

[Warnung: Dieser Artikel wird lang. Er wird sich mit den Vorfällen auf der FBM beschäftigen, aber auch mit den Bloggern, wie sie untereinander miteinander umgegangen sind und wie wir als Blogger auf die Vorfälle reagieren können oder vllt auch sollten.] Nazis auf der FBM Schon im Vorfeld wurde die Frankfurter Buchmesse dafür kritisiert, dass sie …

Federlesen

[Federlesen] Messeknigge oder: Wie verhalte ich mich nicht wie ein Arschloch

Die Leipziger Buchmesse steht vor der Tür, letzte Termine werden ausgemacht und die Bloggerkollegen angehauen, ob und wo man sich sieht. Manche sind schon alte Hasen und haben ihre ganz eigenen Punkte, die sie vor, während und nach der Messe abhaken, um gut über die Messe zu kommen. Manch einer ist noch Messe-Jungfrau oder wenigstens …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #8: Frankfurter Buchmesse und Blog

1. Wie war deine Woche? Relativ gechillt. Ich bin nach der Messe spontan in Mainz geblieben, weil sich meine andere Reisestation zerschlagen hat. Die meiste Zeit habe ich die Ideen, die ich von der FBM mitgenommen habe, versucht zu sortieren und heraus kamen nicht nur eine Liste mit Artikeln und Blogspecials für die nächsten Monate, …

Bibliophiler Lesealltag

FBM. Tag 4: Wo kommen nur all die Menschen her?

Heute war der mit Abstand kraftraubendste Messetag. Nicht, weil ich viele Veranstaltungen auf dem Programm hatte, sondern weil es einfach so unfassbar voll war! Ich sah es schon bei der Taschenkontrolle, und drinnen wurde es nur kurzfristig besser. Den ganzen Tag über wurde gerempelt, gepöbelt und über den Haufen gerannt, geschoben, gedrängelt oder mitten im …

Bibliophiler Lesealltag

FBM. Tag 1: Komplette Überforderung

Um 4.30 klingelte heute morgen mein Wecker. Absolut nicht meine Zeit, aber da mein Zug schon um 6.08 fuhr half es alles nichts. Wofür gibt es Kaffee… Lange Rede, kurzer Sinn: gegen 10.00 schlug ich endlich auf der Frankfurter Buchmesse auf. Als ich Halle 3.1 betrat war ich erstmal…überfordert. Restlos. Ich hatte noch vier Stunden …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #7: Piratenkind und Buchmesseplanung

1. Wie war deine Woche? Die Woche war toll, auch wenn ich nicht sehr viel zum Lesen gekommen bin. Von Dienstag bis Freitag war ich in Bremen und habe meine beste Freundin, ihren Mann und vor allem mein Piratenkind besucht. Die Kleine ist zum Niederknien süß. Ich habe mit ihr Musik über Youtube gehört, und …