Zeigt 11 Resultate(s)
Graphic Novel

[Rezension] Ken Krimstein – Die Drei Leben der Hannah Arendt

Titel: Die drei Leben der Hannah Arendt | Autor und Illustrator: Ken Krimstein | Übersetzer: Hanns Zischler Hannah Arendt ist eine der bedeutendsten Philosophinnen des 20. Jahrhunderts. 1906 in Deutschland geboren, emigrierte 1933 erst über Tschechien nach Paris, schließlich in die Vereinigten Staaten, nachdem sie von der Gestapo festgehalten wurde und erkannte, dass sie als …

Rezensionen

[Rezension] Heather Morris – The Tattooist of Auschwitz

Titel: The Tattooist of Auschwitz (Affiliate Link) | Autorin: Heather Morris | Verlag: Zaffre | ISBN: 978-1-78576-365-6 Worum geht’s? Eines der bekanntesten Symbole der Konzentrations- und Vernichtungslager sind die Nummern, die den Gefangenen bei ihrer Ankunft tätowiert wurden. Diese Nummern muss jemand gestochen haben, und dieser Jemand war Lale Sokolov, ein slowakischer Jude. Er kam …

Rezensionen

[Rezension] Irène Cohen-Janca – Die letzte Reise

Titel: Die Letzte Reise. Janusz Korczak und seine Kinder | Autor: Irène Cohen-Janca | Illustrationen: Maurizio A.C. Quarello | Verlag: Jacoby Stuart | ISBN: 978-3942787-55-0 Worum geht’s? Warschau, 1940. Die Bewohner des Waisenhauses in der Krochmalna-Straße müssen umziehen. Das neue “Zuhause” befindet sich im Warschauer Ghetto, in das alle jüdischen Bewohner umziehen müssen. Hab und …

Jugendroman/YA Rezensionen

[Rezension] John Boyne – Der Junge auf dem Berg

Titel: Der Junge auf dem Berg | Autor: John Boyne | Verlag: Fischer | ISBN: 978-3-7373-4062-5 Pierrot wächst in Paris auf. Sein bester Freund, Anshel, ist Jude und wohnt unter ihm. Als erst sein Vater und später auch seine Mutter plötzlich sterben, wird Pierrot von seiner Tante nach Deutschland geholt. Sie ist Wirtschafterin in einem …

Federlesen Graphic Novel

[Federlesen] Geschichte und Politik in Bildern

Ein anderer Zugang zur Geschichte Ein spezielles Genre innerhalb der Graphic Novel Welt ist das der Geschichte, also historische Schlaglichter. Durch die Bilder einer Graphic Novel können Details deutlicher transportiert und andere Gefühle geweckt werden. Sei es nur, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die Städte Bremen und Hannover aussahen, als die Serienmörder Haarmann und …

Rezensionen

[Rezension] Arturo Benvenuti – Zeichnungen aus den NS-Konzentrationslagern

Autor: Arturo Benvenuti Titel: Zeichnungen aus den NS-Konzentrationslagern Übersetzer: Georg Fingerlos Verlag: bahoe books ISBN: 978-3-903022-48-5 „Der Mensch, du Mensch, bist fähig, so etwas zu tun; die Kultur, derer du dich rühmst, ist eine dünne Schicht, ein Kleid. Kommt ein falscher Prophet, der es dir vom Liebe reißt, bist du nackt, ein Monster, grausamer als …

Graphic Novel Politik und Gesellschaft Rezensionen

[Rezension] Dufranne/Vicanovic/Lerolle – Rosa Winkel

Titel: Rosa Winkel Autor: Michel Dufranne Zeichnungen: Milorad Vicanovic, Christian Lerolle Verlag: Jacoby Stuart ISBN: 978-3-941787-79-7 [Triggerwarnung: Die Rezension bespricht ein Buch, das Diskriminierung, Verfolgung und Vergewaltigung von Homosexuellen thematisiert] Worum geht’s? Berlin in den 1930er Jahren. Der junge Andreas lebt und arbeitet hier erfolgreich als Werbezeichner, genießt das Leben mit seinen Freunden und die …

Biografien Politik und Gesellschaft Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Primo Levi – Ist das ein Mensch?

Titel: Ist das ein Mensch? Autor: Primo Levi Verlag: dtv ISBN: 978-3-423-12395-2 Im Dezember 1943 wurde Primo Levi von deutschen Milizen in den italienischen Bergen festgenommen und im Februar 1944 vom Übergangslager Fossoli nach Auschwitz deportiert. Hier wurde er nicht den Gaskammern zugeteilt sondern den Arbeitskommandos der Buna-Werke in Auschwitz. Zunächst einfacher Zwangsarbeiter, wird er …

Rezensionen Roman

[Rezension] Barbara Dribbusch – Schwattwald

Titel: Schattwald Autorin: Barbara Dribbusch Verlag: Piper Jahr: 2016 ISBN: 978-3-492-30789-5 Wertung: 3/5 Als Anne, ihres Zeichens erfolgreiche Journalistin in Hamburg, nach Innsbruck fliegt um sich um den Nachlass und die Beerdigung ihrer Großmutter zu kümmern, erwarten sie neben einem Hund einige Familiengeheimnisse. Gut versteckt findet sie die Tagebücher ihrer Großmutter, in denen sie von …

Rezensionen Sachbuch

Robert Scheer – Pici. Erinnerungen an die Ghettos Carei…

Titel: Pici. Erinnerungen an die Ghettos Carei und Satu Mare und die Konzentrationslager Auschwitz, Walldorf und Ravensbrück Autor: Robert Scheer Verlag: Marta Press ISBN: 978 3944442402 Wertung: 4.5/5 Elizbath Scheer, genannt Pci, erzählt ihrem Enkel Robert von ihrem Leben in Rumänien bis zu ihrer Deportation, und von ihren Erfahrungen in den Ghettos und Konzentrationslagern. Im …