Uncategorized

Bookbutler.de

Ich dachte ja, dass jeder in meinem Umfeld Bookbutler.de kennt. Anscheinend nicht, deswegen folgt hier endlich mal eine Vorstellung dieser wundervollen Website. Bis vor ein paar Wochen war Bookbutler.de eine auf Bücher spezialisierte Suchmaschine, die anhand von ISBN verschiedene Online-Antiquariate, diverse Amazon-Seiten (nicht nur die deutsche) und einige weitere Online-Shops nach dem günstigsten Angebot durchsucht. Auf …

Uncategorized

Projekt 2013: Die Liste

Silvester, olé olé. Boah. Ich bin ein Silvestergrinch. Ich hasse Silvester. Immer dieser Stress, wo und wie man am besten in das neue Jahr feiert. Vorsätze, die maximal von Zwölf bis Mittag halten. Sentimentalitäten, die kein Mensch braucht. Verbrüderungen und wilde Knutschereien, an die man sich 24 Stunden später nicht mehr erinnert. Und am 2. …

Uncategorized

F****s F**t

Ich hasse die übliche Weihnachtsgrußspammerei, am besten besonders sentimal mit einem schlechten pseudopoetischen Gedicht, das vor kitschigen Bildern und schlechten Reimen nur so trieft. Dennoch lasse ich es mir nicht nehmen, den Bibliophilen unter uns wundertolle Feiertage zu wünschen, mit wenig Stress, dafür mit umso mehr Zeit zum lesen. Am besten natürlich unter dem wahr …

Bibliophiler Lesealltag

Das war 2012

Überall schreien Lichterketten, Weihnachtsmänner mit Glocke und Sack in der Hand und Weihnachtsmärkte mit überteuertem Tütenglühwein einem entgegen: „Ey! Bald ist Weihnachten“ und damit auch kurz darauf das Ende des Jahres. Zeit für einen Rückblick. Im Vergleich zu 2011 habe ich sehr viel mehr gelesen und bin, so glaube ich, auf einem guten Weg zurück …

Fantasy Rezensionen

„We lead strange lives, chasing our dreams from place to place“

„The Circus arrives without Warning“ So startet The Night Circus von Erin Morgenstern. Und von diesem simplen Satz an zog mich das Buch, das ein Traum auf Papier ist, in seinen Bann. Obwohl Celia und Marco, zwei junge Magier, die gegeneinander in einem Wettkampf gegeneinander antreten sollen, die Hauptfiguren der Handlung sind, so ist doch …

Graphic Novel

Habibi, ein Schatz meines Bücherregals

Habibi von Craig Thompson ist eine knüppelharte Story, in bezaubernde Bilder Gehüllt, ein Märchen, das mit direkten, oft ungeschönten und dreckigen Bildern besticht. Dodola, die Protagonistin, wird anfangs als junges Mädchen an ihren künftigen Ehemann verkauft, der ihr Lesen, Schreiben und die arabische Kalligraphie beibringt. Bei einem Überfall wird er ermordet und Dodola in die …

Bibliophiler Lesealltag

Macken der Bibliophilen

Die Alltagsleiden der Bibliophilen Angeregt durch ein Gespräch mit A. hatte ich die Idee, die Alltagsleiden der Bibliophilen aufzulisten. Basis für diese Leiden ist die Angewohnheit vieler Buchsuchtis, beim Lesen mitzuleiden. Man durchlebt eben alle beschriebenen Emotionen, man lebt und leidet mit den Charakteren, wie sich das eben gehört. Das kann zu Missverständnissen mit der …

Follow Me!