Die Krähe auf der Frankfurter Buchmesse

wp-1476543953194.jpgIn wenigen startet die Frankfurter Buchmesse, und ich werde alle Tage vor Ort sein. Ich hatte mich im August auf Jux und Tollerei einfach bei der Akkreditierung angemeldet und kurz darauf tatsächlich meine Pressekarte. Seitdem habe ich mir mehrmals die Programme der Verlage und der Buchmesse angeguckt, und inzwischen steht mein Terminplan. Erst hatte ich das Gefühl, viel zu wenig zu haben, aber dann viel mir ein, dass Essen und Pausen nur in der Theorie überbewertet werden.
Gibt es einen Termin, den ich noch unbedingt in meinen Zeitplan aufnehmen muss? Wen von euch treffe ich da?
Mittwoch
13.00-14.00: Literatur als Liveerlebnis, Weltempfangbühne
14.00-15.00: Gott los werden? Wenn Glaube und Unglaube sich umarmen
16.30-17.30: Eröffnung des Weltempfangs: Europa und der Islam
Donnerstag
12.00-13.00: Ian Kersahw auf der Weltempfangbühne
15.00-15.30: Mithu Sanyal auf dem Blauen Sofa
16.00: Richard D. Precht am Spiegelstand
16:30: Ian Kershaw auf dem Blauen Sofa
Freitag
10.00-11.00: Graphic Novel über die Schrecken des Krieges
13.00-15.00: Blogger Future Palace
15.00-16.00: Kommunikation im Internet
16.00: Bloggertreffen Papierverziererverlag
Samstag
14.00-15.00: Markus Heitz präsentiert Wédora
17.30: Krimi Speed Dating
Sonntag
12.20: Mechthild Borrmann, Mörderischer Sonntag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.