Zeigt 20 Resultate(s)
Feminismus Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Sonja Eismann, Anna Mayrhauser – Freie Stücke. Geschichten über Selbstbestimmung

Werbung Titel: Freie Stücke | Herausgeberinnen: Sonja Eismann, Anna Mayrhauser | Verlag: Nautilus Danke für das Rezensionsexemplar   Worum geht’s? Anlässlich zum 10. Geburtstag vom Missy Magazine veröffentlichte die Redaktion – mit etwas Verspätung, wie sie selbst schreiben – eine Anthologie zum Thema Consent. Freie Stücke vereint verschiedenste Autor*innen unterschiedlichster Hintergründe und Erfahrungen. Das spiegeln …

Feminismus Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Jagoda Marinic – Sheroes. Neue Held*innen braucht das Land

Werbung Danke für das Rezensionsexemplar Titel: Sheroes. Neue Held*innen braucht das Land | Autorin: Jagoda Marinic | Verlag: Fischer Triggerwarnung: binäre, transexkludierende Sprache; binäres Geschlechtsmodell; Rassismus; #metoo; Worum geht’s? Die Debatten, die #metoo in Amerika und einigen europäischen Ländern losgetreten hat, gingen und gehen laut Marinic in Deutschland bei weitem nicht weit genug. Die Chance …

Feminismus Graphic Novel Rezensionen

[Rezension] Katja Klengel – Girlsplaining

Titel: Girlsplaining | Autorin/Zeichnerin: Katja Klengel| Verlag: Reprodukt Schambehaarung, Menstruation, das erste Mal und Sex allgemein…obwohl wir in einer sexualisierten Welt leben und inzwischen über so viel mehr sprechen können als noch vor 20, 30 Jahren, haben die einfachsten Themen immer noch etwas anrüchiges. Ganz besonders, wenn Mädchen und Frauen darüber sprechen. Während es für …

Feminismus

[Federlesen] Jahresrückblick in Büchern

Nun, 2018 neigt sich dem Ende zu, und blicke ich zurück kann ich sagen: Alta, was für ein Jahr. Vor allem das zweite Halbjahr hatte es in sich, ich habe so viele Projekte umgesetzt, fertig gestellt, neue angefangen, ich habe so viel erlebt… doch das kommt im persönlichen Jahresrückblick. Hier soll es heute um Bücher …

Feminismus Politik und Gesellschaft Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Margarete Stokowski – Die letzten Tage des Patriarchats

Titel: Die letzten Tage des Patriarchats | Autorin: Margarete Stokowski | Verlag: Rowohlt Margarete Stokowski ist seit einigen Jahren Kolumnistin, erst für die Taz, nun für den Spiegel. In ihren Texten geht es immer um tagespolitische und gesellschaftliche Themen, immer aktuell, und oft feministische Aspekte aufdeckend, die anderen entgehen.Margarete Stokowski legt den Finger in die …

Feminismus Rezensionen

[Rezension] Hobday/Blackwell – 30 Frauen, die Mut machen.

Titel: 30 Frauen, die Mut machen (affiliate Link*) | Herausgeber_innen: Ruth Hobday, Geoff Blackwell | Übersetzerin: Maria Zettner | Verlag: Elisabeth Sandmann Verlag Danke für das Rezensionsexemplar *Freiwillig benutzte Affiliate Links. Wenn du etwas über den Link kaufst, bekomme ich dafür eine Provision. Das ändert jedoch nichts am Kaufpreis für dich. Vielen Dank für deine …

Feminismus Gastbeitrag

[Gastbeitrag] Fanfictions und Feminismus

Foto: Nick Morrison Im August und September dieses Jahres sollten eigentlich die Feminist Input Weeks auf meinem Blog laufen. Da ich aber der Meinung war, ein gebrochenes Handgelenk sei das Accessoire für den Herbst, habe ich kurzerhand einen Stunt hingelegt und zack – Blog und alle Aktivitäten lagen auf Eis. Aus den FemInWeeks sind aber …

Feminismus Interview

[Interview] Felicia Ewert: „Meine Existenz ist nicht verhandelbar.“

Feminismus ist schön und gut, wichtig, unabdingbar, tatütata. Ein häufiges Problem ist aber, dass er so oft immer noch nicht intersektional ist (Zum Einstieg in das Thema Intersektionalität empfehle ich den Artikel aus dem letzten Jahr von Elif), heißt: Feminismus ist oft exklusiv von weißen Frauen für weiße Frauen. Immer noch. Noch krasser erleben es …

Feminismus Input Weeks Politik und Gesellschaft Sachbuch

[Rezension] Mary Beard – Frauen und Macht

Titel: Frauen und Macht (affiliate Link) | Autorin: Mary Beard | Übersetzerinnen: Ursula Blank-Sangmeister, Janet Schüffel | Verlag: Fischer Danke für das Rezensionsexemplar! In Frauen und Macht werden zwei Essays von Mary Beard veröffentlicht, Die öffentliche Stimme von Frauen und Frauen an der Macht. Beide Essays besprechen Jahrhunderte, Jahrtausende alte Strukturen, die Männern Macht geben …

Feminismus Politik und Gesellschaft Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Olympe de Gouges – Die Rechte der Frau

Titel: Die Rechte der Frau und andere Texte. Mit einem Essay von Magarete Stokowski | Autorin: Olympe de Gouges | Übersetzerin: Ute Kruse-Ebeling | Verlag: Reclam Wann fing das eigentlich an mit der Emanzipation der Frau? In 1968? Anfang des 20. Jahrhunderts mit den Suffragetten? Während der Reformation? Im Mittelalter? In der Antike? Im Grunde …