Zeigt 14 Resultate(s)
Rezensionen

[Rezension] Kate Tempest – Hold Your Own

Titel: Hold your Own Autorin: Kate Tempest Übersetzerin: Johanna Wange Verlag: Suhrkamp ISBN: 978-3-518-12706-3 Vor einiger Zeit habe ich auf 54Books einen Artikel gelesen, in dem einige Gedichtbände vorgestellt werden. Mit dabei war auch Hold Your Own von Kate Tempest, von der ich zwar schon gehört hatte, deren Bücher mich mit ihren Klappentexten bisher aber …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #19: Neuer Herd und die Lesung mit J. S. Foer

1. Wie war deine Woche? Wie immer recht vollgepackt, aber auch voll mit vielen kleinen Highlights. Ich habe einen neuen Herd bekommen. Eigentlich sollte der Alte nur repariert werden (was ich gar nicht witzig fand, weil der wirklich alt, durchgerostet und einfach auf war), allerdings meinte der Elektriker nur „Den gucke ich mir gar nicht …

Bibliophiler Lesealltag Federlesen

[Federlesen] Ich kaufe meine Bücher nicht überall

Immer wenn eine Buchhandelskette in die Kritik gerät, werden die obligatorischen Hände in die Luft geworfen und melodramatisch gefragt, wo man denn noch einkaufen könne. Man könnte sich auch einfach mal mit den jeweiligen Kritiken auseinandersetzen und für sich prüfen, ob man mit dieser Kritik übereinstimmt – oder ob diese einen nicht tangieren. In den …

Graphic Novel Rezensionen

[Rezension] Peer Meter/Isabel Kreitz – Haarmann

Titel: Haarmann Autor: Peer Meter Illustratorin: Isabel Kreitz Verlag: Carlsen Jahr: 2010 ISBN: 978-3551791078 Hannover zu Beginn des 20. Jahrhunderts. In einem Fleet wurden Leichenteile entdeckt, und nachdem es trockengelegt wurde, kommt das ganze Ausmaß des Horrors ans Licht. Mehrere Leichen wurden zerstückelt in dem Fleet entsorgt. Während die Polizei die Bevölkerung Hannovers im Dunkeln …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #18 Zahnschmerzen der Hölle, Bücher und Serien

Wie war deine Woche Eindeutig geprägt von Zahnschmerzen. Ich bekomme eine Krone auf einen meiner hintersten Backenzähne, ich habe eh schon verdammt empfindliche Zähne, und die Backenzähne sind die abartigsten von ihnen. Ich habe die Nächte noch weniger geschlafen als sonst, und ich konnte mir echt was Besseres vorstellen. Die andauernden Zahnschmerzen hatten aber auch …

Biografien Politik und Gesellschaft Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Primo Levi – Ist das ein Mensch?

Titel: Ist das ein Mensch? Autor: Primo Levi Verlag: dtv ISBN: 978-3-423-12395-2 Im Dezember 1943 wurde Primo Levi von deutschen Milizen in den italienischen Bergen festgenommen und im Februar 1944 vom Übergangslager Fossoli nach Auschwitz deportiert. Hier wurde er nicht den Gaskammern zugeteilt sondern den Arbeitskommandos der Buna-Werke in Auschwitz. Zunächst einfacher Zwangsarbeiter, wird er …

Bibliophiler Lesealltag

[Behind the Screens] #17: Entramschung im Krähennest

1. Wie war deine Woche? Ziemlich holperig, aber unfassbar produktiv. Die Woche stand unter zwei Mottos: Examensmeldung und Großentramschung. Das mit der Examensmeldung hat hoffentlich geklappt, der Stichtag war dieses Jahr auf einem Sonntag, samstags ist selten jemand da… Immerhin habe ich wieder spannende Themen für die Prüfungen, auch wenn ich meinem einen Dozenten Kant …

Rezensionen Sachbuch

[Rezension] Cord Riechelmann – Krähen

Titel: Krähen Autor: Cord Riechelmann Verlag: Matthes& ISBN: 978-3-88221-048-4 Wie auch in den anderen Naturkunden stellt Krähen die Kulturgeschichte dieser einzigartigen Vögel vor. Anders jedoch als in den Naturkunden, die ich bisher gelesen habe, bringt Riechelmann sehr viel mehr Anekdoten aus der Forschung ein. Neben Forschungsergebnissen und Geschichte bekommt man als LeserIn auch Beobachtungen und …

Bibliophiler Lesealltag Federlesen

[Federlesen] Programmvorstellung: Naturkunden im Matthes&Seitz Verlag

Montag wurde die Rezension zu Wölfe von Petra Ahne veröffentlicht. Die Monografie ist Teil einer Reihe, die im Matthes&Seitz Verlag erscheint, den Naturkunden. Von den kleineren Monografien um die Tiere sind bisher acht erschienen, und es sind alles Tiere, die eine besondere Beziehung zu den Menschen haben. Sei es als Nutz- und Nahrungstiere (Esel, Schwein, …

Rezensionen

[Rezension] Petra Ahne – Wölfe

Titel: Wölfe. Ein Portrait Autorin: Petra Ahne Verlag: Matthes&Seitz Berlin ISBN:978-3-95757-333-9 Preis: 18.00€ Wie kommt eigentlich das eigentümliche und teils widersprüchliche Bild des Wolfes zustande, das wir von ihm haben? Auf der einen Seite gilt er als starkes Seelentier, ist mythisch und esoterisch stark aufgeladen. Auf der anderen Seite steht das sehr viel ältere Bild …